Die Route der USS Voyager

Dies ist eine reine Zusammenstellung der Daten der Reise der Voyager durch den Deltaquadranten, inklusive einer Erklärung der einzelnen Tabellenspalten. Alle Koordinaten sind in Version 4 aufgrund der Verwendung präzisierer Werte für den Kurs der Voyager und die Entfernung Erde-galaktischer Kern vollständig revidiert worden.
Eine umfangreiche Erklärung zu der in der folgenden Tabelle zusammengefassten Reise, den einzelnen Stationen, den Ausgangspunkten, Problemen und Konsequenzen sowie Möglichkeiten zur Berechnung von Momentanentfernungen finden Sie im Kapitel - Die Reise der Voyager -.

1. Tabelle der Route

Allgemeines

Zeiten

Entfernungen

Position in der Galaxis

Kartesische Position

Polare Position

Anmerkung

Sternzeit

Datum

Gereiste Strecke

zur Erde

von Ocampa

X (ly)

Y (ly)

X0 (ly)

Y0 (ly)

r (ly)

phi (Grad)

1. Fürsorger-Phalanx/Ocampa

48317

Apr 2371

0

75000

0

79735.92

6946.72

29735.92

-43053.28

52324.091

304.631954

2. 2371 zurückgelegte Strecke

48317-48999

Jan-Dez 2371

300

74700

300

79616.98

7222.13

29616.98

-42777.87

52029.9127

304.696539

3. 2372 zurückgelegte Strecke

49000-49999

Jan-Dez 2372

438

74262

738

79443.32

7624.23

29443.32

-42375.77

51600.5328

304.792155

4. 2373 zurückgelegte Strecke

50000-50999

Jan-Dez 2373

438

73824

1176

79269.66

8026.33

29269.66

-41973.67

51171.299

304.889375

5. Durchquerung des Borgraums

51008

Jan 2374

9500

64324

10676

75503.11

16747.75

25503.11

-33252.25

41906.0964

307.486729

6. 2374 zurückgelegte Strecke

51000-51999

Jan-Dez 2374

438

63886

11114

75329.46

17149.85

25329.46

-32850.15

41481.4833

307.634404

7. Slipstream

51978

Dez 2374

300

63586

11414

75210.51

17425.27

25210.51

-32574.73

41190.8142

307.737307

8. Wirbel durch "Die Leere"

52081

Jan 2375

2500

61086

13914

74219.32

19720.38

24219.32

-30279.62

38774.0999

308.65475

9. Slipstream

52144

Feb 2375

10000

51086

23914

70254.53

28900.81

20254.53

-21099.19

29247.5883

313.829882

10. Borgraum umflogen in 1.5a

51008-52619

2374-2375

-876

51962

23038

70601.84

28096.61

20601.84

-21903.39

30069.8258

313.246096

11. Transwarp

52619

Aug 2375

20000

31962

43038

62672.26

46457.48

12672.26

-3542.52

13158.1011

344.381727

12. 2375 zurückgelegte Strecke

52000-52999

Jan-Dez 2375

438

31524

43476

62498.60

46859.59

12498.60

-3140.41

12887.0974

345.895772

13. Subraumkorridor

53168

Feb 2376

200

31324

43676

62419.31

47043.20

12419.31

-2956.80

12766.4362

346.608262

14. Raumkatapult

53329

Apr 2376

600

30724

44276

62181.42

47594.02

12181.42

-2405.98

12416.7519

348.827198

15. 2376 zurückgelegte Entfernung

53000-5399

Jan-Dez 2376

438

30286

44714

62007.76

47996.13

12007.76

-2003.87

12173.8191

350.525697

2. Erklärungen zur Tabelle

Anmerkung - Beschreibung des Wegpunkts bzw. des Ereignisses, dass die Entfernungsänderung auslöst.

Zeit - die Sternzeit und das konventionelle Datum des Ereignisses, ggf. auch eine Zeitspanne.

Entfernung - die durch das Ereignis zurückgelegte Entfernung, die insgesamt bereits zurückgelegte Entfernung (seit April 2371) und die verbleibende Strecke zur Erde in Lichtjahre.

Position in der Galaxis - durch Trigonometrie aus der Startposition der Voyager im Deltaquadranten und ihrem linearen Kurs zur Erde ermittelte absolute Positionskoordinaten der Voyager in einem anderen kartesischen Koordinatensystem der Ebene. Hier liegt der Koordinatenursprung (0;0) im Zentrum der Galaxis, und die 4 Quadranten des Koordinatensystems entsprechen den 4 galaktischen Quadranten (Alpha=III, Beta=IV, Gamma=II, Delta=I). Damit hat das System den Vorteil, das man am Vorzeichen der x und y Koordinaten erkennen kann, in welchem galaktischen Quadranten ein Stern liegt: bei Alpha ist x negativ und y negativ, bei Beta x positiv und y negativ, bei Gamma x negativ und y positiv und bei Delta x positiv und y positiv.

Polare Position - Die absoluten Positionskoordinaten der Voyager in einem Polarkoordinatensystem. Der Koordinatenursprung (0;0) liegt wieder im Zentrum der Galaxis, jedoch wird die Position eines Sterns in diesem Fall von seinem Abstand r zum Koordinatenursprung und dem Winkel phi (zwischen 0 Grad und 360 Grad, gegen den Uhrzeigersinn) zwischen der x-Achse und dem Strahl, der durch den Ursprung und der Position des Sterns verläuft. Damit lässt sich an der Grösse des Winkel phi einfach der galaktische Quadrant, in dem sich der Stern befindet, ablesen: bei Delta liegt phi zwischen 0 Grad und 90 Grad, bei Gamma zwischen 90 Grad und 180 Grad, bei Alpha zwischen 180 Grad und 270 Grad und bei Beta zwischen 270 Grad und 360 Grad=0 Grad.

Quelle :

Mit freundlicher Genehmigung von Christian Rühl - Star Trek Dimension -