Saturn,
der Herr der Ringe

Alle 15 Jahre sind Jupiters Ringe nahezu unsichtbar. Wir blicken dann auf den dünnen Rand des Ringsystems.

Grösse und Masse

Saturn ist der 6. Planet, sein mittlerer Abstand zur Sonne beträgt 1.427.000.000 km= 9,54 AE(ca. 1,4 Milliarden km). Er ist der letzte der sog. "klassischen" Planeten, die noch mit dem unbewaffneten Auge beobachtet und entdeckt wurden.

Der Durchmesser des "Ringplaneten" ist 120.700 km. Als zweitgrösster, gasförmiger Planet (Jupiter ist der grösste) weist Saturn die 95fache Erdmasse auf. Für den Umlauf um die Sonne (Saturnjahr) benötigt er 29 Jahre, 168 Tage, für einen Tag 10 Stunden, 14 Minuten. Die Bahn des Saturn ist nur leicht exzentrisch, sie schwankt zwischen 1,35 und 1,51 Milliarden km Entfernung von der Sonne. Saturn ist 9mal so weit von der Sonne entfernt wie die Erde.

Monde

22 Monde. Auf dem grössten Saturnmond, Titan, kann möglicherweise Leben existieren, da er als einziger Mond im Sonnensystem eine Atmosphäre besitzt, welche zudem auch noch Kohlenwasserstoffanteile besitzt.

Atmosphäre

Die Oberflächentemperatur liegt bei -170 Grad C. Nach Jupiter ist der gasförmige Saturn der zweitgrösste Planet unseres Sonnensystems, er strahlt, wie jener, mehr Hitze aus, als er von der Sonne empfängt. Seine Atmosphäre, die oft von hochnebelartigem Dunst verhüllt ist, besteht aus Wasserstoff und Helium.

Im Zentrum hat er einen eisenhaltigen Kern. Auf der Oberfläche gibt es gewaltige Stürme die mit Geschwindigkeiten bis zu 1.500 km/Std. um den Planeten jagen. Der Sonnenfernste, mit blossem Auge noch sichtbare Planet, strahlt in einem weisslich-fahlen Licht vom Himmel.

Bekannt an Saturn sind seine vielfarbigen Ringe, die bis zu 140.000 km in den Weltraum hinausreichen. Sie bestehen aus Milliarden Gesteins- bzw. Eisbrocken und -splittern, die mikroskopisch klein sind, aber auch bis zu 10 Metern messen können. Die Ringe sind gegen die Erde "gekippt", so dass wir sie, auf der Saturnbahn um die Sonne, aus unterschiedlichen Winkeln sehen. Alle 15 Jahre sind sie nahezu unsichtbar, da wir dann auf den dünnen Rand des Ringsystems blicken, sonst sind sie bereits mit einem Fernrohr sichtbar.

Mittlerweile sind die Ringe um den Saturn nicht mehr einzigartig im Sonnensystem, Raumsonden und moderne Teleskope haben Ringe um Jupiter, Uranus und Neptun lokalisiert. Saturns Ringe sind aber immer noch die spektakulärsten.

Historisches

Nach der Mythologie war Saturn ein langsamer Gott, der von seiner göttlichen Mutter vom Olymp heruntergeworfen worden war und sich dabei einen Fuss gebrochen hatte. Dies erklärte im Altertum seinen langsamen Gang um die Sonne: Er war damals Sonnenfernster, sichtbarer Planet. Sonnabend ist Tag des Saturn: dies Saturni (Latein), Sabado (Spanisch) und Saturday (Englisch) machen dies sprachlich deutlich.